Liederbuch

In einem Liederbuch der Wiener Neustädter Burschenschaft Germania fand sich im Jänner 2018 Liedgut, in dem unter anderem zur Fortsetzung des NS-Massenmords aufgefordert wird.  Udo Landbauer – niederösterreichischer Spitzenkandidat der FPÖ und stellvertretender Vorsitzender der Germania – musste in der Folge seine politischen Funktionen zurücklegen.

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt stellte Ende August 2018 ihre Ermittlungen ein. Dazu der Standard:

„In den sichergestellten Liederbüchern waren die inkriminierten Textpassagen geschwärzt, und es konnte nicht exakt nachgewiesen werden, wann die Schwärzungen vorgenommen wurden. Da die Bücher bereits 1997 gedruckt wurden, wäre eine Wiederbetätigung längst verjährt.“

Landbauer kehrte bald darauf in die Politik zurück.

Resi Stenz kommentierte all das in einem ihrer Gedichte.

 

 

Liederbuch

Alles paletti, nix passiert!
Und alle rehabilitiert,
Weil Tinte ist dort drüberg’schmiert

(angeblich seit Dezennien schon),
wo eine siebente Million
in heit’rem Burschenschafterton

wird angegeben als ein Ziel,
das man mit Gas erreichen will …
Es abzustreiten half nicht viel.

Helfen konnte nur das Schwärzen,
um das Schlimme auszumerzen
aus all den Pennälerherzen.

Das ist aber auch gelungen!
Stumm wird aus dem Buch gesungen
das Geschwärzte von den Jungen.

Und keiner weiß, was dort einst stand,
schon gar nicht der Bau-er vom Land,
der auch zu der Germania fand.

Wotan sei Dank, es ist verjährt!
Apologie wird nun vermehrt
in Gegenangriffe verkehrt:

Grad vor der Wahl kommen’s daher?
Als ob’s nicht längst geschwärzt schon wär‘?
Wo hat der Falter das nur her?

„Schalen Geschmack“ erzeugt‘s im Mund!
Und nicht im Liederbuch der Schund,
das hat natürlich seinen Grund:

Was der Poet ins Buch erbrochen,
hat jener Leute Geist entsprochen,
die dort im Turm zusammenkrochen.

Dann kam der Wandel in den Herzen,
und es begann das Gschtanzlschwärzen …
Wenn’s wahr ist, stift‘ ich Wunderkerzen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s