30.000 Tschetschenen

Angesprochen auf den Konflikt, der im Zusammenhang mit der türkisblauen „Mindestsicherungsreform“ zwischen dem Bundesland Wien und der Bundesregierung ausgebrochen ist, hat Verkehrsminister und Fast-Bundespräsident Norbert Hofer in einem ORF-Interview (Sonntag, 13. Jänner 2019) in Wien 30.000 tschetschenische Nutznießer der Mindestsicherung ausfindig gemacht und dafür vom „Falter“ den Titel „Dolm der Woche“ verliehen bekommen.

Resi Stenz hat dem solcherart Geehrten eine neue Strophe zu dem EAV-Lied „Morgen“ gewidmet. Tuco vom Team Resi hat sie für uns gesungen.

30.000 Tschetschenen

Aus dem Finger zuzl-ich mir
Tschetschenen wie ich’s brauch,
Nach einer Weile glaub‘ ich’s selber auch.

Dreißigtausend nenn‘ ich dir,
Das is a gute Zahl
nach viel zu viel klingt sie auf jeden Fall.

Wenn’s unser Durchschnittswähler hört, kriegt er an roten Schädl,
überprüfen tuat er’s net, kannst wetten drauf dein Knödel!

Verlass dich darauf, was die Fake-Statistik kann!
Die Zahl die pickt jetzt, bei d‘ Leut im Hirn jetzt, auch wenn du’s z‘rücknimmst irgendwann!
Weil es nämlich eh schon wurscht ist dann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s