Identitätsproblem

Der Vizekanzler wollte dieser Tage (Mitte Jänner 2019) „kurzen Prozess“ (Stefan Kappacher) mit dem PR-Berater Rudolf Fußi machen, der ein Foto aus dem Jahr 2015 in Umlauf gebracht hatte, das Strache in einem Lokal in Spielfeld mit Identitären an einem Tisch sitzend zeigt.

Die Behauptung des Vizekanzlers, das Foto sei eine Fälschung, ließ sich nicht aufrechterhalten, zumal Fußis Anwältin dem Gericht mehrere weitere Fotos mit dem gleichen Sujet vorlegen konnte.

Resi Stenz verfasste zu dieser Causa einen einzigen prosaischen Satz.

Dieser soll auch als weiterer Beitrag zu den abc.Etüden verstanden werden („Salatschüssel“, „seidig „ und „übernehmen“ in einem Text von max. 300 Worten).

Identitätsproblem

Dass sie eine regelrechte Kellner-Lehre absolviert hatte, merkte man daran, wie es ihr gelang, in einer einzigen seidig fließenden Bewegung die unbeachtet stehengebliebene Salatschüssel aufzunehmen, die drei Bier, die der Parteivorsitzende bestellt hatte, vor ihn hinzustellen und die leeren Biergläser zu übernehmen, die ihr die Identitären hinhielten, die zufällig am gleichen Tisch saßen.

5 Antworten auf “Identitätsproblem”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s