Wahlwerbung 03 – “vollkommen verblödet”

Zum dritten Entwurf eines Wahlplakats für die Nationalratswahl 2019 hat sich Resi Stenz von einer Video-Wortspende inspirieren lassen, welche die große Schauspielerin Christiane Hörbiger (“Julia – eine ungewöhnliche Frau” und andere Rollen) dem Kurzkanzler gewidmet hat. Darin wird der Misstrauensantrag, der Kurzens Kanzlerschaft so abrupt enden ließ, mit dem Namen Rendi Wagners und  der Qualifikation “vollkommen verblödet” verknüpft und als Ausgeburt des Hasses dargestellt, den die SP-Spitzenkandidatin dem türkisen Politwunderkind entgegenbringe.
Dieses bekannte, erfreut über die leidenschaftliche Unterstützung durch  Christiane Hörbiger zu sein, sah in der Videobotschaft jedoch keinen persönlichen Angriff auf Rendi Wagner, sondern vielmehr Kritik an dem – von der Verfassung durchaus vorgesehenen – parlamentarischen Vorgang, den man in seiner Tragweite allerdings mit jenen dramatischen Ereignissen vergleichen könnte, in deren Verlauf – nach christlicher Überlieferung – die Silbersteins vor 2000 Jahren die Kreuzigung Jesu verlangt haben.

Kurz 02

Hier findet man das Plädoyer Christiane Hörbigers für eine Erneuerung der kürzlichen Kanzlerschaft und
hier die Interpretation ihrer Botschaft durch die Schauspielerin Aida Loos.
(Paco)

3 Antworten auf “Wahlwerbung 03 – “vollkommen verblödet””

  1. ein moderner heimatrap, den uns unsere allzeit verehrte schauspieldiva ans herz legt. ich kann mich an dieser stimme nicht satthören. schade, ein duett mir ihrem so innig geliebten kurt … vielleicht bei der Angelobung, vorausgesetzt wenn (fast) alle nun richtig, ehrlich wählen …

Leave a Reply to Felicitas Heimann-Jelinek Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s