Wahlwerbung 08

Zur Gestaltung des im Folgenden abgebildeten Doppelplakats hat Resi Stenz auf die von den Grünen aufgeworfene Frage, wen wohl der Anstand wählen würde, Bezug genommen. Sie ist – Tage nach ihrem Erscheinen noch unter dem Eindruck einer journalistischen Glanzleistung Michael Jeannées stehend zu dem Schluss gekommen, dass diese einer angemessenen Würdigung bedarf und dass der Anstand selbst, so er nicht bloß ein abstrakter Begriff, sondern handelndes Subjekt in einem unanständigen Wahlkampf wäre, anständigem und fairem Journalismus die gebührende Ehrung zuteilwerden ließe.
(Paco)

Wen würder der Anstand wählen

Michael Jeannee

Hier der Originaltext:

Kolumne

5 Antworten auf “Wahlwerbung 08”

  1. Bitte verzeih, dass ich deinen Kommentar bei mir gestern nicht freigeschaltet habe. Ich bin so weit weg von dem Geschehen in Ö, dass ich ihn im Eifer des Gefechts für komplett unangemessen gehalten habe und mir nicht aufgefallen ist, dass es Satire war und für Kenner vielleicht durchaus zur Auflockerung des Geschehens hätte beitragen können.
    Wenn ich das hier so lese, dann kann ich deine Depression wärmstens nachempfinden. Gute Besserung – ernsthaft. Nicht, dass es in D wirklich besser wäre …
    Liebe Grüße
    Christiane

    1. Liebe Christiane,
      ich freue mich sehr über deinen Besuch.
      Für dich muss das gestern ein sehr anstrengender Sonntag gewesen sein (an die 150 Kommentare!)
      Wir neigen ja hier (in Österreich) ein bisserl zur Selbstüberschätzung und möchten gern glauben, dass uns die ganze Welt bei unserem Vorwahl-HIckhack zusieht, dabei den Atem anhält und jede versteckte Anspielung darauf sofort zu deuten weiß.
      Liebe Grüße
      Resi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s