Der Krieg der Knöpfe auf der Schatzinsel

der-krieg-der-knoepfe

Was ist das? Tom Sawyer und Huckleberry Finn? Die Schatzinsel? Der Krieg der Knöpfe? Präpubertäre Spiele auf einem Abenteuerspielplatz im Defereggental? Survivalistisch-freiheitliche Vorkehrungen für den Tag X? Schlichte Verschleierung von “Spenden”?
Resi Stenz verleiht ihrer Verwirrung über einen Goldschatz, den die Wiener FPÖ in St. Jakob in Osttirol hortet, in einem kleinen Gedicht Ausdruck. Tuco vom Team Resi trägt es vor.
(Paco)

Der Krieg der Knöpfe auf der Schatzinsel

Nur angenommen, Wastl ist
nach links gekippt und Kommunist
(wie’s von den Grünen ist geplant)
und Wien ist schon in Feindeshand …

Die Alpenfestung widersteht!
selbst, wenn sonst alles bäulegeht,
Kameltreiber mit krummen Schwertern
herumtrampeln auf unser’n Wertern

in einem wilden Teufelsreigen,
Schrammelsklaven dazu geigen,
die Linkslinken applaudieren,
Sicheln uns’re Kirchen zieren,

der Rathausmann ein’ Turban tragt …
Der Endkampf ist dann angesagt,
dann führt uns ins Def’reggental
ein Führer. – Wer? – Na, schau ma mal.

Dort, um den Nibelungenschatz
stellt sich ein jeder auf sein’ Platz
in den Reih’n der Volksgenossen,
die sind wieder dicht geschlossen.

Die Tribute, pur und golden,
die uns manche Freunde zollten –
in dem Fort Knoxerl sind sie sicher
vor die Bärte und Kopftücher

und sogar vor’m Rechnungshof
(wärn’s auf ein’ Sparbuch, dann wär’s doof).
Und sollten alle Stricke reißen,
wer’n in’ Toplitzsee wir’s schmeißen!

Denn ein grandioser Untergang,
der hat etwas, mit Sang und Klang
wie eine Richard Wagner-Oper
für hartgesott’ne Napalm-Doper.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s