Kurze Ansprache

Viel Aufmerksamkeit hat dieser Tage (Ende August 2020) die nach all dem Geschussel des Herrn Schöberl sehnsüchtig erwartete Rede unseres Hohenkanzlers an die Nation erregt. Wir geben im Folgenden das Wichtigste daraus wieder:

„Wahrlich, wahrlich, ich habe euch etwas Wichtiges mitzuteilen:
Danke für die Aufmerksamkeit!“

Oder zusammengefasst zu einem kurzen Spontangedicht Resi Stenzens:

„Weil den Profit man doch nur mit Shutdown verscheißet,
wird Milch und Honig für das nächste Jahr verheißet!“